Arnika
Quelle: H. Ulsamer

Die subalpine Insel im Schwarzwald

Das Naturschutzgebiet Feldberg

Das Naturschutzgebiet Feldberg ist das größte, höchstgelegene und älteste Naturschutzgebiet in Baden-Württemberg. Seit 1937 steht der Feldberg unter Naturschutz, heute umfasst es 4.226 Hektar. Es sind die besondere Tier- und Pflanzenwelt der extensiven Kulturlandschaft der Hochweiden mit vielen Eiszeitrelikten sowie die naturnahen Wälder, Moore und Gewässer, die den Feldberg so wertvoll machen.

Zum Schutz der Natur

Spielregeln

Um die Tier- und Pflanzenwelt im Naturschutzgebiet zu schützen, gibt es ein paar Spielregeln beim Aufenthalt zu beachten.

Mehr

Flora und Fauna

Naturschutzgebiet Feldberg

Mit fast 1.500 Metern Höhe ist der Feldberg der höchste deutsche Berg außerhalb der Alpen und gehört zu den beliebtesten Ausflugs- und Wandergebieten des Schwarzwaldes. 

Mehr

Unsere FAQ im Winter

Wintersport und Naturschutz

Der Feldberg hat in manchen Wintern das Schneemonopol in Baden-Württemberg. Wintersport und Naturschutz können zusammen funktionieren, wenn man dem Ranger Achim Laber glaubt.

Mehr

Unsere FAQ im Sommer

Sommertourismus und Naturschutz

Im Sommer ist der Feldberg ein beliebtes Wanderziel. Wir freuen uns über jeden, der sich zum Feldberg aufmacht. Wenn er das tut, sollte er dem Ranger Achim Laber gut zuhören.

Mehr

Videos und Bilder

Mediathek

Die Feldberg Clips! Wie vermittelt man komplexes Wissen und die Liebe zum Feldberg?
Das Ranger kann´s! Mehr