Engagement für die Natur

Junior-Ranger-Abzeichen

Buchbar ab etwa Mitte Mai bis Ende Oktober – je nach Wetterlage auch länger
Dauer ca. 7 Stunden
Wegstrecke ca. 6,2 Kilometer
Höhendifferenz ca. 170 Höhenmeter
Zielgruppen Schulklassen 3 bis 6

 

Einen ganzen Tag lang beschäftigen sich Kinder zwischen 8 und 12 Jahren mit dem Naturschutz am Feldberg und engagieren sich in besonderer Weise für die Natur. Das ist spannend und macht Spaß. Zunächst führt uns eine Wanderung durch die schönsten Bereiche des Schutzgebiets. Hier lernen die Kinder seltene Pflanzen und Tiere kennen und erfahren etwas über die Anliegen des Naturschutzes.

Anschließend werden in kleinen Gruppen verschiedene Aufgaben bearbeitet: Da werden z. B. Nistkästen oder Insektenunterkünfte gebaut, Untersuchungen zur Wasserqualität im Feldsee oder Besucherbefragungen durchgeführt, die Lebensweise der scheuen Auerhühner oder auch Kleintiere vom Waldboden unter die Lupe genommen oder typische Feldbergpflanzen kennen gelernt. Zur Belohnung gibt es zum Abschluss dann das begehrte „Junior-Ranger-Abzeichen“ und eine Urkunde.

Infos als pdf

Preise

Zur Übersicht

Zu beachten

Allgemeine Hinweise

Was Sie bei allen Veranstaltungen beachten sollten! Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigenes Risiko.

Mehr

Noch Fragen?

Ansprechpartnerin

Weitere Informationen erhalten Sie bei

Monika Fehrenbach
07676 9336-30
E-Mail schreiben